CBD-Öl gegen Akne

Akne oder Akne vulgaris

Akne vulgaris ist eine der häufigsten chronischen Hauterkrankungen, die häufigste Hauterkrankung im Jugendalter. Sie ist durch das Auftreten von Furunkeln („Pickeln“) gekennzeichnet, die durch eine Verstopfung der Talgdrüsen und deren anschließende Entzündung verursacht werden. Die stagnierende Sekretion schädigt die Talgdrüsen und verursacht tiefe Entzündungen und Narbenbildung. Akne tritt an den Hautstellen mit der höchsten Dichte an Talgdrüsenfollikeln (Follikeln) auf, d. h. im Gesicht, auf den Schultern, dem Rücken und der Brust.

Am häufigsten und am stärksten ausgeprägt ist die Akne in der Pubertät (aufgrund der erhöhten Hormonproduktion). Bei den meisten Menschen verschwindet sie kurz nach dem Erreichen des Erwachsenenalters, bei manchen Menschen bleibt sie jedoch ein Leben lang bestehen (bereits in geringem Maße).

CBD-Öl gegen Akne

CBD-Öl als wirksamer Helfer im Kampf gegen Akne

CBD-Öl, das auf einzelne Pickel oder größere Flächen aufgetragen wird, reinigt die Haut und verhindert bei langfristiger Anwendung die Verstopfung der Talgdrüsen und beugt so späteren Entzündungen und der Entstehung weiterer unangenehmer Pickel vor.

CBD-Öl enthält große Mengen an CBD-Cannabidiol, das eine stark entzündungshemmende Wirkung hat. Es bewirkt das Absterben von Entzündungszellen, minimiert ihr Wachstum und ihre Ausbreitung auf die Umgebung oder stoppt sie ganz und wirkt präventiv. 

Es ist ratsam, CBD-Öl langfristig und regelmäßig morgens und abends nach einer routinemäßigen Reinigung der Haut anzuwenden. Frauen können CBD-Öl auch problemlos in einer dünnen Schicht unter dem Make-up verwenden. Beginnen Sie mit einem Tropfen und wenn keine Besserung eintritt, erhöhen Sie die Dosis oder verwenden Sie CBD-Öl mit einer höheren Cannabidiol-Konzentration. CBD-Vollspektrumöle enthalten Hanfextrakt mit THC und sind wirksamer als CBD-Öle ohne THC. Das liegt daran, dass THC die therapeutische Wirkung von CBD verstärken kann.

Bio CBD Öl Full Spectrum 10%
BestSwiss

CBD-Öl zur inneren und äußeren Anwendung

CBD-Öl kann daher neben der innerlichen Anwendung auch in der Hautpflege eingesetzt werden. 

Bei innerer Einnahme wird Cannabidiol teilweise über den Mund in den Blutkreislauf aufgenommen, aber der größte Teil des Wirkstoffs wird im Verdauungstrakt absorbiert. Der Vorteil dieser Methode ist die systemweite Wirkung von CBD – Cannabidiol kann auch Angstzustände, chronische Schmerzen oder Schlaflosigkeit lindern. 

Bei äußerlicher Anwendung pflegt CBD-Öl die Haut, macht sie weich und ist hypoallergen – es kann sogar bei empfindlicher Haut verwendet werden. Zur Behandlung von zu Akne neigender Haut sollte CBD-Öl morgens und abends angewendet werden. Aufgrund seines natürlichen CBD-Gehalts kann das Öl entzündliche Akne unterdrücken.

Die Dosierung ist rein individuell. Beginnen Sie mit 5% CBD-Öl ohne THC. Wenn die Ergebnisse ausbleiben, versuchen Sie es mit 10 oder 20% CBD-Öl. Wenn auch das nicht hilft, versuchen Sie es mit 5% CBD-Öl mit THC oder 10 oder 20% CBD-Öl mit THC.

Oral CBD Öl
Body Oils

Nebenwirkungen und Sicherheit von CBD

Cannabidiol wird von der überwiegenden Mehrheit der Konsumenten gut vertragen, bei einigen Personen können jedoch leichte Nebenwirkungen auftreten. Bei der Anwendung des Öls können leichte Hautreizungen auftreten.

Wenn CBD innerlich eingenommen wird, können folgende Symptome auftreten: Müdigkeit und Schläfrigkeit, Appetitlosigkeit und leichter Gewichtsverlust, Schwindel, Durchfall und Verdauungsstörungen.

CBD macht nicht süchtig und hat auch bei langfristiger Einnahme hoher Dosen (bis zu 1 500 mg pro Tag) keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit.

Wenn Sie Medikamente einnehmen, sollten Sie vor der Einnahme von CBD-Öl immer mit Ihrem Arzt sprechen.

Qualität unserer Bio CBD Öle:

CBD ÖLE VON ALPINOLS IN BIO SUISSE QUALITÄT

  • Alle ALPINOLS Bio CBD Öle werden in der Schweiz hergestellt und sind von biologischer Qualität.
  • ALPINOLS nutzt eine innovative und vor allem umweltfreundliche CO2-Extraktionsmethode, um das Bio CBD-Öl in der Schweiz herzustellen.
  • ALPINOLS Hersteller glauben an die volle Kraft der Pflanze. Deshalb enthalten ihre CBD-Produkte alle Inhaltsstoffe der Cannabispflanze. Sie extrahieren CBD mit einer innovativen, nachhaltigen und umweltfreundlichen CO2-Methode. Auf diese Weise gewinnen sie nicht nur das wertvolle CBD, sondern auch alle anderen wichtigen Bestandteile der Pflanze wie Terpene (Aromastoffe), Flavonoide und Mineralien.
  • Für unser CBD-Öl ernten sie daher jedes Blatt von Hand, verwenden keine Fremdstoffe und analysieren unsere Produkte sowohl intern als auch in einem unabhängigen Labor. Dies ermöglicht es uns, Transparenz und beste Qualität unserer CBD-Produkte zu bieten.
  • Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Cannabis-Anbau und über 25 Jahren in der biologischen Landwirtschaft haben sie gelernt, dass Pflanzen dem Menschen sehr ähnlich sind. Je mehr Sorgfalt und Liebe sie bekommen, desto besser wachsen sie.
  • Vom Feld bis ins Regal: ALPINOLS Hersteller kontrolliert die gesamte Wertschöpfungskette bis zum Endprodukt. So können wir konstant eine hohe Qualität garantieren. Alpinols Hanfextrakt stammt aus Bio Suisse zertifizierten Anbau und ist ein 100% natürliches Produkt.
  • Wir schicken Ihnen mit jeder Flasche ein Stück Natur pur. Nur reine Öle und Produkte mit eindeutiger Herkunft.
  • Die Öle werden nicht an Tieren getestet.
  • Wir kennen die genaue Herkunft jedes Öls. Es war ein langer Weg, bis wir unser Geschäft eröffneten und ein Qualitätssortiment fanden. Wir haben mehrere Hersteller persönlich getroffen und ihnen viele Fragen gestellt. Wir haben für jedes Produkt, mit dem wir weiterarbeiten, den besten Hersteller gefunden.
CBD Öl
Bio CBD Öl

Wollen Sie mehr über Arganöl und Kaktusfeigenkernöl erfahren?