Alpenhonig vom Imker (Schweiz, 300g)

Zertifizierter Alpenhonig ist der Ferrari unter den Honigen, denn er stammt aus absolut unberührter Natur hoch in den Bergen. Entdecken Sie Honig mit außergewöhnlichem Aroma und feiner Textur. Dieser Honig erhält seine charakteristische Farbe durch die vielfältige Flora der Almwiesen. Er hat einen ausgezeichneten Geschmack. Hergestellt in der Schweiz, 100% natürlich.

Kategorie:

Beschreibung

Alpenhonig vom Imker (Schweiz, 300g)

Der Alpenhonig stammt von unserem befreundeten Imker Bruno Kaufmann, der über eine langjährige Erfahrung in der Bienenhaltung verfügt. Bruno hat mehrere ständige Bienenvölker in der Umgebung von Luzern (Sursee, Oberkirch, Winikon usw.). Er kümmert sich nicht nur um die Bienen an ihren festen Standorten, sondern reist mit seinen Bienen auch in entlegene Alpengebiete. Diese Art der Imkerei wird als Wanderbienen bezeichnet. Die Imker reisen mit ihren Bienenvölkern weg von ihren ständigen Standorten, um eine bessere Honigernte zu erzielen, indem sie verschiedene Arten von Bienenstöcken verwenden. Während des Sommers findet man daher Brunos Kolonien in alpinen Gebieten wie Urnerboden, Klausenpass Balm, Chämleten Hospental, Felsental, Bellinzona Süd, Reuss Andermatt usw. Die Bienen haben die Möglichkeit, den feinsten Nektar von den absolut unberührten Almwiesen und Wäldern zu sammeln. Brunos Leidenschaft ist es, sich zu 200% um seine Bienen zu kümmern und die Menschen mit Honig höchster Qualität zu versorgen. Wir sind dankbar, dass wir Ihnen diesen einzigartigen Honig aus reiner Schweizer Natur in unserem E-Shop anbieten können.

Brutwaben kontrollieren

Brutwaben kontrollieren

Wanderplatz Chämleten am Gotthard

Wanderplatz Chämleten am Gotthard

Wanderplatz in Realp (Zumdorf)

Wanderplatz in Realp (Zumdorf)

Der beste Honig kommt aus den Schweizer Alpen

In der Schweiz ist der Honig aus Alpenblumen sehr beliebt. Aufgrund der kurzen Imkereisaison gilt Alpenhonig als Rarität. Die Bienenstöcke befinden sich in der Regel in Höhenlagen über 1200 m. Nektar sammeln die Bienen vor allem an Pflanzen wie Alpenrosen, Thymian, Vergissmeinnicht, Glockenblumen, Beerensträuchern und verschiedenen Kleearten. Bei Honigwettbewerben werden diese Honige sogar als Spezialklasse ausgezeichnet.

Herkunft: Schweiz
Glas: 300 g

Nach den Regeln der Schweizer Bienenzucht werden unsere Bienenstöcke nicht chemisch behandelt und die (natürlichen) Behandlungen werden außerhalb der Erntezeiten durchgeführt, um das Gleichgewicht unserer Kolonien nicht zu beeinträchtigen. Unsere Honige sind aus biologischem Anbau, obwohl sie kein Etikett haben. Sie stammen aus Kolonien, die ausschließlich mit Honig (im Winter und in Zeiten der Knappheit) und niemals mit Zucker gefüttert werden, wie es sonstige alle „Bio-Etiketten“ zulassen.

Unsere Honigqualität

Als leidenschaftliche Imker arbeiten wir immer nach unseren tiefsten Überzeugungen. Das heißt, mit großem Respekt vor den Bienen, ihren Produkten und der Natur im Allgemeinen.

  • Unsere Honige sind aus biologischem Anbau.
  • Unsere Bienenstöcke werden nicht chemisch behandelt.
  • Die natürlichen Behandlungen werden außerhalb der Erntezeiten durchgeführt.
  • Wir verwenden keine Antibiotika.
  • Unsere Bienen werden ausschließlich mit Honig (im Winter und in Zeiten der Knappheit) und niemals mit Zucker gefüttert.
  • Unsere Honige werden von uns selbst kalt geschleudert und verpackt.
  • Unsere Honige werden nie vermischt.
  • Unsere Honige kristallisieren auf natürliche Weise.

«Lust auf Honig Essig vom Imker?»

Natursladeli.ch IconNatursladeli.ch

5,0 50 Rezensionen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alpenhonig vom Imker (Schweiz, 300g)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.