Was ist Bienenbrot (Perga)?

Das Bienenbrot, auch Perga genannt, ist das ernährungsphysiologisch interessanteste aller Bienenprodukte. Es vereint die außergewöhnlichen Eigenschaften von Bienenpollen und Honig. Das Brot ist eines der komplexesten Lebensmittel.

Bienenbrot ist in allen alten Kulturen bekannt und galt schon immer als Wundermittel. Man nennt es auch Wabenpollen, Perga oder Ambrosia – die Speise der Götter. Es dient als super-nahrhafte Vollnahrung für den Bienennachwuchs.

Mehr Informationen über dieses magische Produkt

Die Bienen stellen es her, indem sie mit Honig vermischte Pollen in die Waben stopfen und diese ruhen lassen. Durch die Fermentation werden die Pollenkörner geöffnet und zusätzliche Nährstoffe freigesetzt. Dadurch ist das Bienenbrot um ein Vielfaches bekömmlicher als Pollen allein.

Was ist in der Perga enthalten?

Neben einfachen Kohlenhydraten, sind es vor allem essentielle Fettsäuren und Proteine, die etwa 20-25 % ausmachen. Es folgen eine Reihe von Aminosäuren und vor allem ein beeindruckendes Spektrum an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen.

Die Vitamine C, D, E und K sind ebenfalls enthalten, ebenso wie wichtige Spurenelemente wie Eisen, Zink, Kupfer und andere. Bei den Mineralien ist das ideale Verhältnis von Phosphor zu Kalzium interessant, aber auch andere Mineralien – Magnesium, Kalium oder Schwefel.

Dank des Fermentationsprozesses zeichnet sich das Bienenbrot durch seinen Gehalt an aktiven Enzymen aus – es ist ein lebendiges Lebensmittel.

Bienenbrot / Perga
Bienenbrot / Perga

Die wichtigsten Vorteile von Bienenbrot:

Perga enthält ca. 75 % Pollen, die nachweislich die folgenden Eigenschaften haben:

  • unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers
  • unterstützt eine gesunde kardiovaskuläre Funktion
  • hilft, den Cholesterin- und Blutfettspiegel aufrechtzuerhalten
  • ist hilfreich bei Verdauungsstörungen
  • wirkt sich positiv auf die psychische Verfassung und die Leistungsfähigkeit aus
  • steigert den Komfort in den Wechseljahren
  • ist ein Antioxidationsmittel
  • verbessert den Appetit

Die Bienenstöcke, die unsere Perga produzieren, werden nicht mit Pestiziden gegen Schädlinge behandelt. Es werden nur organische Stoffe verwendet (und nur außerhalb der Saison), die keine Rückstände in den Bienenstöcken und Bienenprodukten hinterlassen.

Die Verwendung von Bienenbrot / Perga

Das Bienenbrot kann pur gegessen werden, es schmeckt köstlich. Sie können es in Müsli, Smoothies oder Joghurt mischen. Kochen Sie das Bienenbrot nicht mit Hitze, da sonst die nützlichen Stoffe unnötig zerstört werden.

Empfohlene Dosierung und Hinweis

1 – 2 Teelöffel pro Tag. Die Menge des täglichen Konsums ist jedoch nicht begrenzt. Es ist vorteilhaft, 3 Mal täglich bis zu 2 Teelöffel einzunehmen.

Im Vergleich zu einer Allergie gegen Pollen aus der Luft ist eine Allergie gegen Bienenbrot sehr selten. Allergikern wird nach wie vor geraten, beim Verzehr von Ambrosia vorsichtig zu sein.

Nährwertangaben in 100 g, Lagerung, Allergene, Verpackungsinhalt und Herkunftsland

  • Energie: 1650 kJ/393 kcal; Fett: 9,0 g, davon gesättigt 2,0 g; Kohlenhydrate: 59,0 g, davon Zucker 39,0 g; Ballaststoffe: 5,0 g; Eiweiß: 16,0 g; Salz 0 g
  • Trocken und dunkel
  • Allergenfrei (Allergenfreie Produkte = senffrei, sesamfrei, nussfrei, selleriefrei, sulfitfrei, erdnussfrei, eifrei, milchfrei, sojafrei, lupinenfrei, glutenfrei)
  • 50 g, Schweiz (Juragebirge)
Bienenbrot
honig imker

Unsere Honigqualität

Als leidenschaftliche Imker arbeiten wir immer nach unseren tiefsten Überzeugungen. Das heißt, mit großem Respekt vor den Bienen, ihren Produkten und der Natur im Allgemeinen.

  • Unsere Honige sind aus biologischem Anbau.
  • Unsere Bienenstöcke werden nicht chemisch behandelt.
  • Die natürlichen Behandlungen werden außerhalb der Erntezeiten durchgeführt.
  • Wir verwenden keine Antibiotika.
  • Unsere Bienen werden ausschließlich mit Honig (im Winter und in Zeiten der Knappheit) und niemals mit Zucker gefüttert.
  • Unsere Honige werden von uns selbst kalt geschleudert und verpackt.
  • Unsere Honige werden nie vermischt.
  • Unsere Honige kristallisieren auf natürliche Weise.
Bienenprodukte
Honig vom Imker

Wollen Sie mehr über Bienenprodukte und Apitherapie erfahren?

Wir verwenden auf unserer Webseite verschiedene Techniken, um dir ein optimales Erlebnis bieten zu können. Dazu gehören Datenverarbeitungen sowie weitere Techniken, die für die Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Weitere Informationen findest du in unseren AGB.
Wir verwenden auf unserer Webseite verschiedene Techniken, um dir ein optimales Erlebnis bieten zu können. Dazu gehören Datenverarbeitungen sowie weitere Techniken, die für die Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Weitere Informationen findest du in unseren AGB.